1V-LSD Kaufen
  Home
 

 

LSD zur Leistungssteigerung? Kaum vorstellbar.

Doch im konkreten Fall würde dies bedeutem LSD zum Frühstück.

Dieser weltweite Trend bringt immer mehr Menschen dazu, bereits morgens winzige Mengen an LSD zu sich zu nehmen, zum Beispiel bevor man sich auf den Weg in die Arbeit macht. Dank einer Microdosis, also einer Kleinstmenge an LSD wird man unter anderem kreativer, konzentrierter und glücklicher.

 

Was versteht man unter dem Begriff Microdosing und welche Vorzüge bringt es mit sich?

Beim sogenannten Microdosing wird regelmäßig eine sehr geringe und vorallem auch nicht high machende Dosis an LSD eingenommen. Sinn und Zweck ist es zum einen wieder leistungsfähiger zu werden und zum anderen können so auch Ängste oder Depressionen sehr erfolgreich behandelt werden.

Erste Studien haben auch bereits erfolgreich bewiesen, dass eine regelmäßige Einnahme einer Kleinstmenge an LSD wirklich die Leistung der Probanden enorm gesteigert hat.

 

Die Ergebnisse der Studien im Bezug auf das Microdosing von LSD zur Leistungssteigerung:

Die Steigerung der Leistung wurde mittels verschiedener Kreativitäts- und Denktests festgestellt. Bereits am ersten Tag bemerkten die Teilnehmer der Studie im Bezug auf ihr körperliches Empfinden ein sehr erhöhtes Bewusstsein.

Ihre Stimmung beschrieben sie als durchwegs sehr aufgeregt, vorfreudig und teilweise nervös. Bei der täglichen Arbeit stellten alle Probanden eine erstaunlichhohe Steigerung der Produktivität fest.

 Verabreicht wurde allen nur etwa ein Zehntel der Dosis, von der man üblicherweise high werden würde. Überzeugten Microdosern geht es nämlich nicht um den Rausch, den die Droge in höherer Dosierung hervorrufen würde. Sie wollen ohne jeglich wahrnehmbare Drogenwirkung mit Hilfe der Substanzen einfach nur ihre Stimmung verbessern, ihre Schmerzen lindern, die Kreativität beflügeln oder eben ihre Produktivität steigern.

Der Trend des Microdosing mit LSD kommt übrigens aus Kalifornien, um genau zu sein aus Silicon Valley.

Insgesamt wird der Trend immer progressiver und immer mehr Leute vertrauen in die Kraft von Psychedelics zur Behandlung von psychosomatischen Störungen.

Auch der Einsatz von Derivaten, wie 1V-LSD, kann in Betracht gezogen werden. Diese sind vor allem legal.


 
  Today, there have been 1 visitors (1 hits) on this page!  
 
This website was created for free with Own-Free-Website.com. Would you also like to have your own website?
Sign up for free